Einträge von Peter Hartig

Tarif auf Probe

Viel Potenzial, wenig Geld: Debüt- und Abschlussfilme fordern besondere Opfer von allen Mitwirkenden. Gewerkschaft und Produzenten wollen den „unhaltbar prekären Bedingungen” entgegenwirken und haben sich erstmals auf einen besonderen Tarifvertrag geeinigt. Das Opfer bringen die Mitwirkenden.

Frauen hinter der Kamera

Wenn über Gleichberechtigung im Film gesprochen wird, geht es meist um Regie, Drehbuch oder Schauspiel. Noch schwerer wird es allerdings den Kamerafrauen gemacht. Drei von Ihnen versuchen nun, mit Seminaren, die Probleme ins Bewusstsein zu bringen und Lösungen zu finden.

,

Änderung ist möglich!

Vor der Berlinale-Eröffnung ging es in der Berliner Kulturbrauerei wieder zur Sache: Wie können die Filmschaffenden am besten für ihre Interessen einstehen? Crew-United-Geschäftsführer Oliver Zenglein appellierte in seiner Begrüßung, sich stärker zu organisieren.