Einträge von Peter Hartig

,

Änderung ist möglich!

Vor der Berlinale-Eröffnung ging es in der Berliner Kulturbrauerei wieder zur Sache: Wie können die Filmschaffenden am besten für ihre Interessen einstehen? Crew-United-Geschäftsführer Oliver Zenglein appellierte in seiner Begrüßung, sich stärker zu organisieren.

,

Ein anderer Stellenwert

Wenn die Budgets größer werden und die Produktionen aufwendiger, stößt das deutsche ­System leicht an seine Grenzen. Die Unterschiede zwischen Regieassistenz und
1. Assistant Director waren ein Thema auf den diesjährigen Regietagen in München.

,

Alles beim Alten

Zwei von fünf Regisseuren sind Frauen, vier von fünf Filmen werden von Männern inszeniert. Zwar ist die Branche in Bewegung geraten, aber Regisseurinnen haben noch ein langen Weg vor sich zu besseren Chancen. Der Regieverband stellte seinen neuen Diversitätsbericht vor.